Updates zur aktuellen Corona-Situation

weiterlesen
×

Programmieren: Familien-Workshop!

In diesem Workshop erstellen die Familien ein Spiel, in dem zwei Spieler in einem Wettrennen gegeneinander antreten können. Sie fahren hierzu eine Rennstrecke ab. Wer vom Weg abkommt, wird langsamer.

Der Workshop hat zum Ziel, den Teilnehmenden eine Einführung in die grundlegenden Konzepte des Programmierens zu geben und sie auf spielerische und motivierende Art und Weise näher zu bringen. Sie nutzen hierfür die visuelle Programmiersprache “Scratch”. Sie werden Schritt für Schritt angeleitet, um letztendlich ihr eigenes Spiel zu veröffentlichen. Einige der dabei vermittelten Programmierkonzepte sind Algorithmen, Ereignisse, Schleifen, Bedingungen und das Beseitigen von Fehlern (Debugging). Die Teilnehmenden arbeiten dabei in kleinen Gruppen gemeinsam an der Umsetzung.

Am Ende des Workshops haben die Teilnehmenden den sicheren Umgang mit der Oberfläche von Scratch erlernt und eine Reihe von Algorithmen programmiert, die zusammen ein funktionales Spiel ergeben, das sogar online veröffentlicht werden kann. Das wiederum erlaubt ihnen, auch zu Hause weiter zu programmieren und das Spiel mit anderen auszuprobieren und zu teilen.

1 Ticket beinhaltet 1 Kind + 1 Erwachsene*n

Termin: Samstag, den 23. Oktober 2021 von 14:30-17:30 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Alter: 8 bis 12 Jahre

Trainer*in: Johannes Wittmann

Sprache: Deutsch

Format: Einmaliger Workshop

Kosten: 69,00 Euro

In freien Einrichtungen wird der allgemeine Präsenzbetrieb wieder eingeführt. Voraussetzung ist für Lehrer und Lehrende ein negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden), ein Genesenen- oder ein Impfnachweis. Für Kinder bis zum 12 Lebensjahr ist der Test in den Testzentren weiterhin kostenlos.

Überblick

Samstag, 23.10.2021, 14:30 - 17:30 Uhr

69,00 Euro

Chausseestr. 57
10115 Berlin

8 - 12 Jahre

Buchen

Weitere Angebote in Berlin