Coding: Das verrückte Labyrinth

In diesem kreativen Workshop erstellen Kinder zwischen 8 und 12 Jahren eine eigene, digitale Spielfigur, die sie anschließend in einem eigenen Spiel durch Programmierung zum Leben erwecken und durch das verrückte Labyrinth führen müssen.

Der Workshop vermittelt den Kindern die grundlegenden Konzepte des Programmierens und bringt ihnen diese auf spielerische und motivierende Art und Weise näher zu bringen. Mit Hilfe der Programmiersprache Scratch werden die Kinder Schritt für Schritt angeleitet, um letztendlich ihr eigenes Spiel zu veröffentlichen. Einige der dabei vermittelten Programmierkonzepte sind Algorithmen, Ereignisse, Schleifen, Bedingungen und das Beseitigen von Fehlern (Debugging). Die Kinder arbeiten dabei in kleinen Teams gemeinsam an der Umsetzung.

Am Ende des Workshops haben die Kinder den sicheren Umgang mit der Oberfläche von Scratch erlernt und ihr erstes eigenes Spiel selbst erstellt sowie programmiert.

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Abstands- und Hygienebestimmmungen: Während des Workshops halten wir die nötigen Abstands- und Hygienebestimmungen ein. Die Eltern werden rechtzeitig über die Maßnahmen informiert. Wir bitten alle Teilnehmenden sich daran zu halten.

Termin: Mittwoch, den 22. Juli 2020 von 11:30 – 14:30 Uhr

Alter: 8 bis 12 Jahre

Sprache: Deutsch

Format: Einmaliger Workshop

Kosten: 38,02 Euro

Ansprechpartner*in: Yannika Böcker

Überblick
Hallo, ich bin Yannika Böcker, leitende*r Trainer*in.

Mittwoch, 22.07.2020, 11:30 - 14:30 Uhr

38,02 Euro

Uhlandstraße 1
40237 Düsseldorf

8 - 12 Jahre

Buchen

Weitere Angebote in Düsseldorf