Updates zur aktuellen Corona-Situation

weiterlesen
×

Programmieren: Autonomes Fahren mit Scratch

Bei diesem dreistündigen Workshop sammeln die Teilnehmenden ihre ersten Programmiererfahrungen mit der visuellen Programmiersprache “Scratch”. Thematischer Schwerpunkt ist das autonome Fahren, welches auf spielerische und ansprechende Art und Weise in einem großem Programmierprojekt, zusammen mit allen Teilnehmendem umgesetzt wird.

Die Teilnehmenden werden in kleinen Schritten angeleitet und motiviert, ihr eigenes Programmierprojekt erfolgreich umzusetzen. Einige der dabei vermittelten Programmierkonzepte sind Algorithmen, Ereignisse, Schleifen, Bedingungen und das Beseitigen von Fehlern (Debugging). Die Teilnehmenden (er)arbeiten dabei zusammen bzw. wenn möglich in Teams an der Umsetzung. Das Programmierprojekt des autonomen Fahrens beinhaltet verschiedene Elemente, welche nach und nach umgesetzt werden. Beispielsweise wählen sie verschiedene Befehle aus, um das Auto selbstständig die zuvor erstellte Strecke abfahren zu lassen.

Am Ende des Workshops haben die Kinder den sicheren Umgang mit der Oberfläche von Scratch erlernt und eine Reihe von Algorithmen programmiert und die Grundlagen des autonomen Fahrens kennen gelernt. Das fertige Scratch-Projekt kann online veröffentlicht werden kann. Das wiederum erlaubt den Teilnehmenden auch im Anschluss von zu Hause aus, weiter zu programmieren und die Animation mit ihren Freund*innen und Familie auszuprobieren und zu teilen.

Weitere Informationen zu den derzeit geltenden Hygienebestimmungen erhaltet Ihr nach der Anmeldung.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Workshop!

Informationen im Überblick:

Termin: Montag, den 01. November 2021, 15:30 bis 18:30 Uhr

Alter: 8 bis 12 Jahre

Format: Einmaliger Workshop

Teilnehmer*innen: min. 4, max. 8 Kinder

Kosten: 34 €

Trainer*in: Manuel Noe

Überblick
Hallo, ich bin Manuel Noe, leitende*r Trainer*in.

Montag, 1.11.2021, 15:30 - 18:30 Uhr

34,00 Euro

Heidestraße 145
60385 Frankfurt am Main

8 - 12 Jahre

Buchen

Weitere Angebote in Frankfurt