Updates zur aktuellen Corona-Situation

weiterlesen
×

CODE WEEK: Calliope Reise zu den Sternen

Programmieren mit Calliope - Reise zu den Sternen

3...2...1...Start! Bei diesem Workshop werden die Teilnehmenden zu Astronauten und heben ab. Mit an Bord ihres selbstgebastelten Raumschiff befindet sich der Calliope. Der Calliope ist eine kleine, programmierbare Computerplatine bzw. ein Mikrocontroller. Er ist mit Knöpfen, diversen Sensoren und LED Lichtern ausgestattet, welche alle individuell programmiert werden können. So hilft er den Kindern bei der Navigation auf ihrem Flug durch das Weltall.

Durch die Verwendung dieses kleinen Wunderwerkzeugs kombinieren die Kinder ihre Fähigkeiten im Umgang mit Hardware und Software. Der Workshop präsentiert den Calliope als ein Werkzeug, um Probleme unterschiedlichster Art durch Programmierung zu lösen. Die Kinder programmieren dabei sequentiell verschiedene Befehle, um das gewünschte Resultat zu erhalten. Dabei werden sie nicht nur mit einer Reihe von Programmierkonzepten konfrontiert, sondern arbeiten auch an ihrer Problemlösekompetenz, stärken ihre Frustrationstoleranz, üben sich in präziser Kommunikation und verbessern auch ihre Zusammenarbeit in kleinen Teams.

Termin: Donnerstag, den 21. Oktober 2021, 15:30 - 18:30 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Ort: Digitalwerkstatt Hamburg, Eppendorfer Weg 279

Teilnehmer*innen: max. 8 Kinder

Alter: 10 bis 12 Jahre

Sprache: Deutsch

Format: Einmaliger Workshop im Rahmen der Code Week

Kosten: kostenlos im Rahmen der Code Week

Trainer*in: Marina Straub

Die Code Week Hamburg lädt vom 09. bis 24. Oktober 2021 Kinder und Jugendliche dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. In spannenden Workshops und Mitmach-Veranstaltungen haben sie die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen und sich im kreativen Umgang mit Hard- und Software zu erproben.

Hinweis zu unseren Hygiene-Auflagen:

In unseren Workshops und Kursen halten wir uns selbstverständlich an die dann geltenden aktuellen Hygienevorschriften. Das bedeutet, dass wir die Kinder einzeln und mit einem Abstand von 1,5 m tüfteln lassen. Zudem tragen alle in der Digitalwerkstatt einen Mund-Nasenschutz. Wenn es die Corona-Auflagen zulassen, können die Kinder an Ihrem Platz sitzend die Maske abnehmen.

Die Gruppengröße ist auf die in Hamburg zulässige Teilnehmerzahl reduziert, Geräte und Inventar werden nach jedem Workshop gereinigt und es steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Getränke können von uns nicht bereitgestellt werden und müssen selbst mitgebracht werden.

Überblick
Hallo, ich bin Marina Straub, leitende*r Trainer*in.

Donnerstag, 21.10.2021, 15:30 - 18:30 Uhr

Eppendorfer Weg 279
20251 Hamburg

10 - 12 Jahre

Buchen

Weitere Angebote in Hamburg