*AUSGEBUCHT* CODE WEEK: Das verrückte Labyrinth programmieren

Ob deine Spielfigur im Labyrinth das Ziel findet, das bestimmst nur du! Wir programmieren in diesem Workshop gemeinsam ein Labyrinth.

Dieser Workshop richtet sich an jüngere Kinder, mit dem Ziel, sie die Grundlagen der Programmierung in einer sehr kinderfreundlichen, aufregenden und spaßigen Atmosphäre erkunden zu lassen. Hauptsächlich kommt in diesem Workshop die tablet-basierte App “ScratchJr” zum Einsatz, welche eine direkte Interaktion zwischen den Benutzer*innen und einer einfach zu benutzenden Programmieroberfläche erlaubt. Die Teilnehmenden erstellen innerhalb der App ein eigenes Labyrinth im Hintergrund und programmieren eine Figur so, dass sie selbstständig durch das Labyrinth läuft, wobei die Kinder auf ihre Zählfähigkeit zurückgreifen und ständig einen Perspektivwechsel durchführen müssen.

Termin: Freitag, den 23. Oktober 2020, 14:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 2 Stunden

Ort: Digitalwerkstatt Hamburg

Teilnehmer*innen: max. 12 Kinder

Alter: 6 bis 8 Jahre

Sprache: Deutsch

Format: Einmaliger Workshop im Rahmen der Code Week

Kosten: kostenlos im Rahmen der Code Week

Trainer*in: Daniel Rossberg

Die Code Week Hamburg lädt vom 10. bis 25. Oktober 2020 Kinder und Jugendliche dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. In spannenden Workshops und Mitmach-Veranstaltungen haben sie die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen und sich im kreativen Umgang mit Hard- und Software zu erproben.

Überblick
Hallo, ich bin Daniel Rossberg, leitende*r Trainer*in.

Freitag, 23.10.2020, 14:30 - 16:30 Uhr

Mittelweg 155
20148 Hamburg

6 - 8 Jahre

Buchen

Weitere Angebote in Hamburg