Robotics: Baue & programmiere einen Roboter

Dieser Workshop erlaubt es Kindern, zu erforschen, wie Roboter gebaut und programmiert werden, wobei sie verschiedene Aufgaben in kleinen Teams lösen. Der Fokus des Workshops ist eine Kombination aus mechanischen Fertigkeiten und kreativer Programmierung, um einen Roboter zum Leben zu erwecken.

Im Workshop lernen die Kinder den Lernroboter “mBot” kennen. Sie programmieren ihn mit einer Tablet-App namens Makeblock, welche auf einer visuellen Programmiersprache beruht. Der mBot ist mit einem kleinen Lautsprecher, LED Lichtern und drei unterschiedlichen Sensoren ausgestattet (Linienfolgesensor, Ultraschallsensor, Lichtsensor), welche alle individuell programmiert werden können.

Am Ende des Workshops haben die Kinder die Programmieroberfläche der App kennengelernt und eine ganze Reihe von Algorithmen erstellt. Die Kinder arbeiten dabei stets in Zweierteams und trainieren wichtige Kompetenzen wie Teamarbeit, Problemlösefähigkeit, Strategieentwicklung, genaue Kommunikation, und erhöhen unter anderem auch ihre Frustrationstoleranz.

Termin: Montag, den 27. Juli 2020, 13:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Teilnehmer*innen: min. 5 Kinder, max. 10 Kinder

Alter: 8-12 Jahre

Trainer*in: Mary Radtke

Sprache: Deutsch

Format: Feriencamp

Kosten: 33,14 Euro

Überblick
Hallo, ich bin Mary Radtke, leitende*r Trainer*in.

Montag, 27.07.2020, 13:30 - 16:30 Uhr

33,14 Euro

Mittelweg 155
20148 Hamburg

8 - 12 Jahre

Buchen

Weitere Angebote in Hamburg