Updates zur aktuellen Corona-Situation

weiterlesen
×

Programmieren: Scratch - Wilde Tierwelt(dreiteilig)

In diesem dreiteiligen Online-Kurs programmieren die Teilnehmenden zwei Spiele, die sie in der dritten und letzten Sitzung nach Belieben erweitern können. Die Sessions sind je 90 Minuten am 09.02. + 16.02. und 23.02.22

Der Kurs hat zum Ziel, den Teilnehmenden eine Einführung in die grundlegenden Konzepte des Programmierens zu geben und sie auf spielerische und motivierende Art und Weise näher zu bringen. Mit Hilfe der Programmiersprache “Scratch” werden die Teilnehmenden Schritt für Schritt angeleitet, um letztendlich ihre eigene Animation zu veröffentlichen. Einige der dabei vermittelten Programmierkonzepte sind Algorithmen, Ereignisse, Schleifen, Bedingungen und das Beseitigen von Fehlern (Debugging). Die Teilnehmenden arbeiten dabei individuell und selbstständig an der Umsetzung. Beispielsweise wählen sie verschiedene Befehle aus, um die Spielfigur ihre Kostüme und ihre Farbe in einer Dauerschleife wechseln zu lassen.

Zudem lernen die Teilnehmenden die Online-Plattform “Zoom” kennen und eignen sich wichtige Kompetenzen im Bereich Digital Literacy an.

Am Ende des Lab-Kurses haben die Kinder den sicheren Umgang mit der Oberfläche von Scratch erlernt und eine Reihe von Algorithmen programmiert, die zusammen eine funktionale Animation ergeben, die sogar online veröffentlicht werden kann. Das wiederum erlaubt den Teilnehmenden auch zu Hause weiter zu programmieren und das Spiel mit ihren Freund*innen und Eltern auszuprobieren und zu teilen.

Die Teilnehmenden …

  • üben den präzisen Einsatz von Sprache zur Beschreibung von Abläufen.
  • beherrschen den Umgang mit der Programmieroberfläche “Scratch” und blockbasierten, visuellen Programmiersprachen.
  • kennen grundlegende Programmierkonzepte wie Algorithmen, Ereignisse, Schleifen und Bedingungen.
  • entwickeln und gestalten die Programmierung und die visuelle Darstellung einer einfachen Computeranimation.
  • veröffentlichen eine Computeranimation und stellen es anderen vor.
  • lernen die digitale Plattform “Zoom” kennen und bedienen diese selbstständig.

Technische Teilnahmebedingungen:

  • stabile Internetverbindung
  • Laptop oder PC
  • Tablet
  • Installation der Zoom Cloud Meetings App (kostenfreier Download unter https://zoom.us/download)
  • eigenes Scratch-Benutzerkonto zur Nutzung des Programmierprogramms Scratch (kostenlos Einrichten unter https://scratch.mit.edu/)

Pro Anmeldung ist nur ein Kind zugelassen. Weitere Informationen zur Vorbereitung und zur Bedienung von Zoom erhaltet Ihr direkt nach der Anmeldung gemeinsam mit Eurer Anmeldebestätigung von Eventbrite. (Klick auf "Links für dieses Event sind verfügbar")

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Online-Kurs!

Termine: 3 Termine, jeweils Mittwochs (09.0, 16.02., 23.02.) um 15:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 3x 90 Minuten

Alter: 8 bis 12 Jahre

Teilnehmer*innen: max. 8 Kinder

Format: Fortlaufender Kurs

Trainer*in: Rebecca Aldehoff

Sprache: Deutsch

Kosten*: 54,00 €

Kontakt: hamm@digitalwerkstatt.de oder [+49 (0)151 654 775 05]

*Soziale Teilhabe wird bei uns in der Digitalwerkstatt groß geschrieben (z. B. über die YouCard)! Bitte informieren Sie sich über die Ermäßigungsmöglichkeiten oder kontaktieren Sie uns direkt per Mail unter hamm@digitalwerkstatt.de

Überblick
Hallo, ich bin Rebecca Aldehoff, leitende*r Trainer*in.

Mittwoch, 9.02.2022, 15:00 - 17:30 Uhr

8 - 12 Jahre

hamm@digitalwerkstatt.de

+49 (0)151 654 775 05

Buchen

Weitere Angebote in Hamm